Amway ErfahrungenEinkaufen

Amway goes E-Commerce – Wie sich das Einkaufen bei Amway ändert!

Last Updated on 7. März 2021 by steen11

Amway goes E-Commerce – wie sich für die Kunden bei Amway das Einkaufen ändert.

Bei Amway bricht eine neue Aera an!

Amway verwandelt sich von einem Direktvertriebs-Unternehmen zu einem E-Commerce-Unternehmen mit direkten Ansprechpartnern vor Ort.

Kunden können sich jetzt online registrieren, direkt bei Amway einkaufen und ihre Bestellungen selbst verwalten. Es besteht die Auswahlmöglichkeit, als Gast oder als registrierter Kunde einzukaufen. Registrierte Kunden haben mehr Möglichkeiten bei der Verwaltung ihrer Einkäufe. Aktionsrabatte werden automatisch auf ihren Einkauf angerechnet und sie werden direkt auf Produktsets hingewiesen. Eine Rücksendung oder einen Produktumtausch können Kunden mit der neuen Website direkt abwickeln – online und papierlos.

Über unsere Amway-Webseite können Sie sich direkt bei Amway als Kunde registrieren und wir beraten Sie gerne, wenn Sie Fragen zu den verschiedensten Produkten haben.

Welche Vorteile hat man als registrierter Kunde beim Einkaufen bei Amway?

  • 12 % Rabatt auf den Einzelhandelspreis für das vollständige Sortiment
  • Professionelle Beratung durch einen Amway Geschäftspartner Ihrer Wahl
  • Speicherung der Daten für künftige Einkäufe – Sie können sich Einkaufslisten für die Produkte zusammenstellen, die so öfter benötigen
  • Exclusive Rabatte und Sonderaktionen

90 Tage Zufriedenheitgarantie

Amway gibt weiterhin, wie bisher, auf alle seine Produkte (nicht auf Dienstleistungen) die 90 Tage Zufriedenheitsgarantie. Das heißt für den Kunden Einkaufen ohne Risiko! Denn wenn ein Produkt nicht Ihren Erwartungen entspricht, haben Sie die Möglichkeit, dieses innerhalb von 90 Tagen nach der Rechnungserstellung an Amway zurückzusenden. Auch wenn das Produkt schon zum Teil verbraucht ist, wird Ihnen der gesamte Kaufpreis des Produktes ohne irgendwelche Abzüge wieder gutgeschrieben.

Dies ist ein Service von Amway, den wir sehr schätzen. Denn wie oft ist es uns passiert, bevor wir Amway kennengelernt haben, daß wir etwas gekauft haben und wir waren damit nicht zufrieden oder, noch schlimmer, unsere Haut hat auf diese Produkte negativ reagiert hat. Was bei den verschiedensten Kosmtikprodukten früher öfters vorgekommen ist. Dann sind sie jahrelang herumgestanden, weil man sie nicht mehr verwenden wollte und irgendwann hat man sie weggeschmissen.

Dadurch wird natürlich das Müllaufkommen immer mehr und durch die chemischen Inhaltsstoffe vieler der Produkte, die man im stationären Einzelhandel kaufen kann, belasten wir die Umwelt dadurch auch noch zusätzlich. Ganz egal, ob man sie verwendet oder nur wegwirft.

Amways Beitrag zu mehr Umweltschutz und weniger Müllaufkommen!

Amway produziert schon seit der Geschäftsgründung im Jahr 1959 nur biologische und hochkonzentriete Produkte. Falls sich herausgestellt hat, daß ein Produktinhaltsstoff die Umwelt belasten könnte, wurde dieses Produkt sofort in der Zusammenstellung geändert oder, falls es nicht möglich war, vom Markt genommen.

Durch die Verwendung von hochkonzentrieten Produkten lässt sich das Müllaufkommen auch zusätzlich drastisch reduzieren. Desweiteren handelt es sich bei den Verpackungen zum Teil um spezielle kompostierbare Kunststoffe. Und das schon seit langem!

Amway hilft uns dabei, einen aktiven Beitrag zu mehr Umweltschutz zu leisten!

Gerne können Sie uns auch im Blog unsere Erfahrungen mit Amway nachlesen oder uns kontakieren, wenn Sie eine spezielle Frage zu einem Amway-Produkt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Da Ihre eigegebenen Kommentardaten in unserer WordPress Seite verarbeitet werden, benötigen wir eine Zustimmung der entsprechenden Datenverarbeitug. Wir werde Ihre Daten nicht anderweitig nutzen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.